Quartiernah

Im Quartier daheim.

Anmeldung

Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartner

Wir sind für Sie da!

Nostalgie-Cafe

Begegnung im Quartier

Aktuelles

Änderungen in der Pflegefinanzierung zum 01.01.2020

Seit dem Jahr 2011 ist die Finanzierung der Pflegeleistungen neu geordnet. Die Finanzierung der Pflege ist seither auf drei Träger verteilt:

-Die Krankenversicherungen: mit einem fixen Beitrag pro Pflegestufe

-Die Pflegebedürftigen: mit max. 20% des höchsten Beitrags der Krankenkassen

-Die öffentliche Hand: mit der Restfinanzierung

Der Bundesrat hat die seit 2011 geltenden Beiträge der Krankenversicherungen an die Pflegeleistungen auf die kostenneutrale Umsetzung geprüft und ist zum Schluss gekommen, dass die Beiträge an die Pflegeheime um 6.7 % erhöht und diejenigen der Pflege zu Hause (z. B. Spitexdienste) um 3.6 % gesenkt werden. Somit steigen erstmals seit Einführung der Pflegefinanzierung im Jahr 2011 die Beiträge der Krankenversicherung an die Pflegeleistungen im Pflegeheim zum 01.01.2020 von CHF 9.00 pro Stufe auf CHF 9.60 CHF pro Stufe.

Mit der Erhöhung der Krankenversicherungsbeiträge erhöht sich auch der maximale Eigenanteil der BewohnerInnen von CHF 21.60 pro Tag auf neu CHF 23.00 pro Tag.

(Quelle: Curaviva Kanton Zürich, 14. August 2019)

  • + Zoom

Änderungen in der Pflegefinanzierung zum 01.01.2020

Seit dem Jahr 2011 ist die Finanzierung der Pflegeleistungen neu geordnet. Die Finanzierung der...

» zum Artikel

Wiesliacher oekas erstrahlt in einem neuen Gesicht

Nach knapp 1 1/2 Jahren Bauzeit konnte am 28. September 2019 der Erweiterungsbau im Wiesliacher...

» zum Artikel

Veranstaltungskalender

» zum Artikel